Unsere Ziele

Wir möchten einen Lebensraum schaffen…

  • in dem Kinder und Eltern sich wohl und in ihrer Persönlichkeit angenommen fühlen.
  • in dem Kinder verschiedener Kulturen, Nationalitäten und Religionen gemeinsam leben dürfen.
  • in dem Andersartigkeit eine Bereicherung für alle und kein Mangel ist.
  • in dem Kindern eine Erfahrungswelt eröffnet wird und in dem sie experimentieren und entdecken können.
  • in dem Kinder in ihren Bildungsprozessen unterstützt und begleitet werden.
  • in dem Kinder Freundschaften schließen können.
  •  in dem Kinder selbst entscheiden, mit wem, was und womit sie spielen wollen.
  • in dem Kinder Stärken und Schwächen erproben und damit Selbstvertrauen und Selbstständigkeit entfalten können.
  • in dem Kinder lernen, Konflikte selbst zu lösen.
  • in dem Kinder sich und ihre Umwelt in allen Bereichen erfahren und sensibel für sie werden können.
  • in dem Kinder ganzheitliche Förderung erhalten, die alle Sinne anspricht.
  • in dem Mädchen und Jungen sich gleichberechtigt begegnen können.
  • in dem Kinder ihren eigenen Rhythmus, ihr eigenes Tempo leben dürfen.
  • in dem Kinder durch die Interaktion mit anderen Kindern und Erwachsenen in ihrer Identitätsfindung unterstützt werden.
  • in dem Kinder ausreichend Zeit und Raum zur Entfaltung ihres Spiel- und Bewegungsdranges haben.
  • in dem Kinder liebevoll darin unterstützt werden, Be-ziehungen aufzubauen und einzugehen, um zu be-ziehungsfähigen Erwachsenen heranwachsen zu können.
  • in dem Kinder zu gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten heranreifen, die Verantwortung für sich und andere übernehmen wollen und können.
  • in dem Kinder Kompetenzen und Ressourcen heraus-bilden können, die ihre  Widerstandsfähigkeit stärken und sie für die Herausforderungen des Lebens rüsten.